RÄUMLICHKEITEN

Gleich neben dem Eingang zur Kramergasse und vom »Krayenkamp« nicht zu übersehen, befinden sich die »Alten Krameramtsstuben«. Mit 30 Plätzen bietet Ihnen die bezaubernde »Stube« ein großartiges Ambiente, um mit Ihren Freunden oder Geschäftspartnern entspannt zusammenzukommen.

Gegenüber des Haupthauses befindet sich unser eindrucksvolles »Hamburgzimmer«. Hier können Sie in ungestörter Atmosphäre sich und Ihre Gäste verwöhnen lassen. Das Hamburgzimmer bietet bis zu 50 Personen Platz und eignet sich ebenfalls als Tagungs- oder Veranstaltungsraum.

Im oberen Teil des Restaurants befindet sich das »Brahmszimmer« – eine außergewöhnliche Location für 17 Personen, benannt nach dem Hamburger Komponisten. Ob der Künstler auch schon einmal in diesem Zimmer diniert hat? Nunja, dies ist zwar nicht übermittelt – jedoch hält das Zimmer mit seinen liebevollen Details und der traditionellen Einrichtung ein ganz zauberhaftes Stück Vergangenheit für Sie bereit.

BESONDERE HIGHLIGHTS

Sie suchen noch nach einem i-Tüpfelchen für Ihre Veranstaltung?

Wie wäre es dann mit einem typisch hamburgischen Akkordeon-Spieler, der nicht nur Seemannslieder und Klassiker wie »Junge, komm‘ bald wieder« oder »Mein Herz ist in Hamburg zuhause« im Gepäck hat, sondern auch das eine oder andere Seemannsgarn von der Waterkant zu berichten weiß. Buchbar bereits ab € 150,00/ Stunde.

Ebenso beliebt wie besonders: Auf Wunsch empfängt Sie der Turmbläser mit einem exklusiven Trompetensolo von der Empore der Kramergasse, dessen Klänge sonst nur vom Turm des Michels über die Stadt klingen. Buchbar ab € 60,00.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.